Weihnachtsstress

Fit für’s Weihnachtsfest dank Virtueller Assistenz

Last-Minute Massnahmen für einen besinnlichen Jahreswechsel

Spekulatius, Dominosteine und Co stehen bereits seit Anfang September in den Supermarktregalen und aus dem Radio tönt seit Wochen Last Christmas, Let It Snow und Wonderful Dream…

Es lässt sich nicht leugnen. Die Tage bis Weihnachten sind gezählt! In genau 30 Tagen ist es soweit und für viele artet die besinnliche Vorweihnachtszeit in Stress und Hektik aus.

Neben dem Alltagsgeschäft häufen sich zusätzlich noch weitere Aufgaben an, die man noch alle erledigen muss:

  • Einladungen zur Weihnachtsfeier müssen versendet werden
  • Neujahrswünsche & Dankeskarten an Kunden, Mitarbeiter und Kollegen müssen geschrieben werden
  • Bestellungen müssen abgearbeitet werden
  • Extra Newsletter und Angebote zu Weihnachten um zum Jahreswechsel müssen gestaltet und versendet werden
  • Die Belege für die Buchhaltung müssen sortiert werden
  • Und natürlich sollten auch alle SociaMedia Kanäle die Weihnachtsgrüße und – aktionen verkünden
  • Und, und, und…

Keine Frage! Die To-Do Liste vor dem Fest der Liebe ist lange, doch keine Panik.

Das Stichwort lautet “Outsourcing”. Gebe Aufgaben an virtuelle Assistenten ab, gewinne mehr Zeit und konzentriere dich auf das Wesentliche während Dir die modernen “Wichtel” den Rücken freihalten.

Du fragst Dich wie das geht? Auf Fernarbeit.net ganz einfach:

  1. Um einen Auftrag zu veröffentlichen gehe auf die Seite “Job Eintragen” und fülle das Formular aus (Das Eintragen dauert nur eine Minute).
  2. Nach einer kurzen Prüfung veröffentlichen wir Dein Angebot auf Fernarbeit.net, einer Jobbörse für deutschsprachige virtuelle Assistenten.
  3. Qualifizierte Assistenten können sich nun direkt bei Dir bewerben und Zeit schenken.

Auf was wartest du noch? Noch heute Job eintragen und enstpannt die Adventstage genießen. 

Falls du noch Fragen zu der Arbeit mit Virtuellen Assistenten hast, du Hilfe bei der Auswahl der Assistenten benötigst oder einfach nicht sicher bist welche Aufgaben du auslagern kannst – dann schicke uns eine Email an: info@fernarbeit.net