Guten Tag,

ich könnte Hilfe bei meiner Arbeit als Selbstständige gebrauchen. Ich verdiene noch nicht sehr viel, was vor allem an der ganzen “Nebenarbeit” liegt, die neben den bezahlten Aufträgen geschieht. Daher würde ich gerne einige Aufgaben an eine Virtuelle Assistenz auslagern, die mir zuverlässig zur Seite steht.

Vorrangig benötige ich eine Assistenz, die Recherche- und Listenarbeiten macht, also Daten nach einem festen Briefing in einer Tabelle zusammensucht. Das ist derzeit nur eine Tabelle, aber sie hat 900 Positionen. Aus der Tabelle heraus soll sich Korrespondenz ergeben, und diese E-Mails könntest du ebenfalls schreiben. Ansonsten brauche ich hier und da Feedback und Entlastung.

Ich möchte dir ermöglichen, nach Fristen zu arbeiten, die du selbst auswählst. Somit kannst du eine Aufgabe in zwei Wochen machen und daran vielleicht zehn Stunden arbeiten, du kannst sie aber auch auf sechs Wochen ausarbeiten und entsprechend wenig Aufwand pro Woche zu haben. Wichtig wäre mir, dass die Chemie stimmt, dass du an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert bist, und dass du selbst mitdenkst: Ich gehöre derzeit wohl noch zu den Mikromanagern, die alles selbst bearbeiten müssen und sich selbst überfordern. Du solltest die richtige Person sein, die im Gespräch mit mir heraushört, wenn ich ineffizient arbeite oder zu viel “Nebenarbeit” an mich reiße, obwohl du mir dabei helfen könntest.

Wer ich bin? Ich bin Kia, Texterin, Bloggerin und Schriftstellerin. Vor einem Monat ist meine Selbstständigkeit an den tollen Punkt gekommen: “Ich habe mehr Kunden als Zeit!”. Ein schönes Gefühl, aber ich bin derzeit überfordert und wünsche mir Entlastung.

Also, das ist idealer Weise dein Profil:

  • Du kannst Tabellen und Daten mit langem Atem bearbeiten
  • E-Mails bearbeitest du nach einem ausführlichen Briefing wie ein Profi
  • Du bringst dich aktiv ein und traust dich, deine eigenen Ideen vorzubringen
  • Lesen macht dir Spaß, und bei Bedarf würdest du auch ein Buch testlesen
  • Du hast eine Methode für dich entwickelt, durch die du Fristen zu 100 % einhältst
  • Kritik nimmst du sachlich auf
  • Du hast Erfahrungen mit WordPress
  • Du kannst es kaum erwarten, loszulegen und bist lieber heute als morgen dabei 😀
  • Du kannst nach Briefing auch Blogartikel schreiben

Um sich bei mir zu bewerben, brauche ich weder Lebenslauf noch Schulzeugnisse. Ich brauche nur eine nette E-Mail, deinen Stundensatz und einen Termin, zu dem du starten kannst, und dann machen wir einen Telefontermin aus, um alles Weitere zu besprechen.

Ich freue mich auf deine Bewerbung!

Liebe Grüße
Kia

Dieser Job ist bereits vergeben